Gartler pflanzten alte Obstsorten

Der Obst- und Gartenbauverein Höchstadt hat ein Grundstück von 1800 Quadratmetern am Weingartsgraben gekauft.

Am 28. März 2009 bepflanzten Vereinsmitglieder die Fläche mit 14 Obstbäumen. Die zehn Helfer setzten alte

Obstsorten ein und leisteten mit ihrer Arbeit einen Beitrag zur Landschaftspflege.

 

 

Apfelanlage "Am Weingartsgraben"

14 Bäume wurden am 28.03.2009 gepflanzt

Das Grundstück wurde am 24. März 2009 von Gudrun Kaupper gekauft

 

     
 
 
 
     
 
 
 

Sorten:

Kaiser Wilhelm      Goldrenette von Blenheim      Pilot      Roter Boskoop      Berner Rosenapfel      Boikenapfel      Brettacher Apfel

Remo      Topas      Berner Rosenapfel      Danziger Kantapfel      Winterrambur      Kaiser Wilhelm      Rheinischer Bohnapfel