Kalender

Okt
3
Do
Streuobstfest mit Tag der offenen Tür in der Mosterei und Brennerei
Okt 3 um 13:00 – 17:00
Okt
10
Do
Gruppenstunde „Junges Gemüse“
Okt 10 um 16:00 – 17:30

Unsere Jugendgruppe trifft sich wieder, wetterabhängig, entweder im Gartlerheim oder am Bauwagen an der Obstanlage „Wachenrother Weg“.

Okt
12
Sa
Herbstausflug 2019
Okt 12 um 11:30 – 23:00

Wir laden zur diesjährigen Herbstfahrt ein nach Kulmbach mit dem Bus

Abfahrt:             11:30 Uhr an der Aischtalhalle
Rückankunft:  ca. 23:00 Uhr.

Programm:

  1. Biergeflüster im Mönchshof

Grundkenntnisse/Bierbrauen: 30-minütige Führung durch die Abteilung „Bierbrauen um 1900“ im Bayerischen Brauereimuseum, Blick in unsere Museumsbrauerei mit ihrem gläsernen Sudwerk.

Bierwissen: Die Welt der Biere – grundlegende und interessante Informationen zu den gängigsten Biersorten, über Rohstoffe, das Reinheitsgebot und vieles mehr.

Bierprobe/Bierverkostung: Alle Teilnehmer verkosten, unter Assistenz eines Bierexperten, fachmännisch drei typische Kulmbacher Biere (je 0,2l). Dazu gibt es eine ofenfrische Breze aus der Museumsbäckerei.

Urkunde/Mitbringsel: Alle Teilnehmer – wenn sie gut aufgepasst haben – erhalten eine Urkunde sowie ein Kulmbacher Bierglas.

  1. Stadtführung

Führung in 2 Gruppen, danach noch Zeit zur freien Verfügung. Möglichkeit z. B. Plassenburg (Zinnfigurenmuseum).

  1. Abendessen und Rückfahrt

Zum Abendessen und gemütlichem Beisammensein sind wir im Gasthaus „Zum Seelöwen“ angemeldet.

Rückfahrt: ca. 21:30Uhr

Kosten pro Person:

Biergeflüster und Stadtführung:       € 25,00

Busfahrt und Trinkgeld für Fahrer
je  nach Teilnehmerzahl ca.                 € 15,00

Anmeldung bei: 1. Vorstand Herbert Lawrenz, Tel. 09193-4673

Nov
7
Do
Gruppenstunde „Junges Gemüse“
Nov 7 um 16:00 – 17:30

Unsere Jugendgruppe trifft sich wieder, wetterabhängig, entweder im Gartlerheim oder am Bauwagen an der Obstanlage „Wachenrother Weg“.

Dez
5
Do
Gruppenstunde „Junges Gemüse“
Dez 5 um 16:00 – 17:30

Unsere Jugendgruppe trifft sich wieder, wetterabhängig, entweder im Gartlerheim oder am Bauwagen an der Obstanlage „Wachenrother Weg“.