Mitgliederversammlung

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

wegen der aktuellen Corona-Situation können wir auf unbestimmte Zeit leider nur eine Jahreshauptversammlung 2020 abhalten, die auf die nötigsten Punkte beschränkt ist.

Für die LEADER Zuschussgewährung und eine geplante Darlehnsaufnahme für unseren geplanten Neubau einer „Streuobstverarbeitungshalle“ im Gewerbegebiet benötigen wir jedoch die Zustimmung der Mitgliederversammlung.

Deshalb laden wir herzlich unsere Mitglieder zur oben genannten Versammlung ein für Freitag, den 3. Juli 2020 in der Aischtalhalle, Beginn 19:30 Uhr.

TOP 1:      Begrüßung durch den 1. Vereinsvorsitzenden
TOP 2:      Ernennung eines Ehrenmitglieds
TOP 3:      Kassenbericht und Entlastung Kassierin und Vorstandschaft
TOP 4:      Geplanter Neubau einer „Streuobstverarbeitungshalle“ im Gewerbegebiet
TOP 4.1:   Vorstellung des Bauvorhabens mit dem Bauplan und der Finanzierung
TOP 4.2:   Beschlussfassung über die grundsätzliche Durchführung der Baumaßnahme
                    zur Stellung der Förderanträge
TOP 4.3:   Beschlussfassung über das vorgestellte Finanzierungskonzept
TOP 4.4:   Beschlussfassung über die geplante Darlehensaufnahme
TOP 5:       Wünsche und Anträge, Sonstiges

Achtung: Es erhalten nur Mitglieder (keine Angehörigen) Einlass. Es gibt nur Stühle, die im erforderlichen Abstand aufgestellt werden. Es erfolgt keine Bewirtung.

Herbert Lawrenz, 1. Vorstand

Absage der Mitgliederversammlung

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

die Corona-Pandemie beeinflusst unsere Gesellschaft. Wir befinden uns in einer außergewöhnlichen Lage und müssen uns darauf einstellen, uns im Alltag in den nächsten Wochen einzuschränken. Da ist der Verzicht auf Veranstaltungen am ehesten angebracht.

Wir wollen Sie, liebe Mitglieder, nicht unnötigen Gefahren für die Gesundheit aussetzen. Um eine Gefährdung bei unserer Veranstaltung auszuschließen, haben wir die für den 27. März anberaumte Mitgliederversammlung abgesagt.

Einen neuen Termin werden wir rechtzeitig ankündigen.

Die Vorstandschaft

Projekt „Vielfaltsmacher“

Durch das Volksbegehren ist das wichtige Thema „Artenschutz und Artenvielfalt“ ja sehr präsent. Der Bayerische Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V.  hat hierzu ein Schwerpunkt für 2020 gesetzt und das Projekt „Vielfaltsmacher“ (mit zweijähriger Laufzeit) aufgesetzt; mit den folgenden Zielen:

  1. Beratung, zum Erhalt der Artenvielfalt im privaten Nutz- und Ziergarten, und
  2. Motivation, durch praktische Anleitung zum eigenen Handeln dauerhaft und nachhaltig bewegen, und
  3. Öffentlichkeitsarbeit, durch kontinuierliche und vielfältige Informationskampanien.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Sonderausgabe Informationsdienst Nr. 102 / Januar 2020, die Sie auch in unserem Download Bereich finden.

Winterwanderung

Wir haben unsere traditionelle Winterwanderung geplant für Sonntag, den 09. Februar 2020. Start ist um 10:00 am Parkplatz Aischtalhalle.

Wegen der Platzreservierung zum Mittagessen ist eine Anmeldung bei Herbert Lawrenz, Tel. 09193/4673 (Anrufbeantworter) bis zum 02. Februar 2020 erforderlich.

Ehrung für OGV Mitglied Fritz Wüst

Im Rahmen des diesjährigen Neujahrsempfang der Stadt Höchstadt a. d. Aisch wurde unser Vereinsmitglied Herr Johann „Fritz“ Wüst für sein besonderes ehrenamtliches Engagement und seine Verdienste, seine Treue, Eigeninitiative und Begeisterung im Verein und der Vereinsleitung  geehrt.
Besonders hervorzuheben ist dabei seine mehr als 10jährige Tätigkeit als Gerätewart, bei welcher er meist die notwendigen Reparaturen selbst vornimmt. Außerdem seine stete Bereitschaft sich unaufgefordert um die sehr zeitintensive Betreuung, Wartung und Pflege unserer Mosterei zu kümmern und dabei auch Verbesserungen vorzunehmen.
Dabei führt Herr Wüst Arbeiten aller Art kostengünstig und schnell, verbunden mit kreativen Lösungsansätzen, im Interesse aller Mitglieder, durch.

Ermäßigter Eintritt für Mitglieder

Beim diesjährigen Gartenmarkt „Faszination Garten“ vom 28. bis 29.09.2019 im Schloss Weingartsgreuth erhalten unsere Mitglieder – bei Vorlage ihres gültigen Mitgliedsausweises – eine Ermäßigung von EUR 2,00  auf den regulären Eintrittspreis (inkl. Parken) von EUR 10,00. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Entritt.

Weiterführende Informationen zum Gartenmarkt finden Sie HIER.