Projekt „Vielfaltsmacher“

Durch das Volksbegehren ist das wichtige Thema „Artenschutz und Artenvielfalt“ ja sehr präsent. Der Bayerische Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V.  hat hierzu ein Schwerpunkt für 2020 gesetzt und das Projekt „Vielfaltsmacher“ (mit zweijähriger Laufzeit) aufgesetzt; mit den folgenden Zielen:

  1. Beratung, zum Erhalt der Artenvielfalt im privaten Nutz- und Ziergarten, und
  2. Motivation, durch praktische Anleitung zum eigenen Handeln dauerhaft und nachhaltig bewegen, und
  3. Öffentlichkeitsarbeit, durch kontinuierliche und vielfältige Informationskampanien.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Sonderausgabe Informationsdienst Nr. 102 / Januar 2020, die Sie auch in unserem Download Bereich finden.

Winterwanderung

Wir haben unsere traditionelle Winterwanderung geplant für Sonntag, den 09. Februar 2020. Start ist um 10:00 am Parkplatz Aischtalhalle.

Wegen der Platzreservierung zum Mittagessen ist eine Anmeldung bei Herbert Lawrenz, Tel. 09193/4673 (Anrufbeantworter) bis zum 02. Februar 2020 erforderlich.

Ehrung für OGV Mitglied Fritz Wüst

Im Rahmen des diesjährigen Neujahrsempfang der Stadt Höchstadt a. d. Aisch wurde unser Vereinsmitglied Herr Johann „Fritz“ Wüst für sein besonderes ehrenamtliches Engagement und seine Verdienste, seine Treue, Eigeninitiative und Begeisterung im Verein und der Vereinsleitung  geehrt.
Besonders hervorzuheben ist dabei seine mehr als 10jährige Tätigkeit als Gerätewart, bei welcher er meist die notwendigen Reparaturen selbst vornimmt. Außerdem seine stete Bereitschaft sich unaufgefordert um die sehr zeitintensive Betreuung, Wartung und Pflege unserer Mosterei zu kümmern und dabei auch Verbesserungen vorzunehmen.
Dabei führt Herr Wüst Arbeiten aller Art kostengünstig und schnell, verbunden mit kreativen Lösungsansätzen, im Interesse aller Mitglieder, durch.

Erfolg für den Obst- und Gartenbauverein Höchstadt

Bei der diesjährigen Branntwein-Prämierung des Fränkische Klein- und Obstbrenner-Verband e. V. Würzburg und des LWG Veitshöchheim wurden zwei unserer zur Begutachtung vorgestellten Brände prämiert, und zwar mit Bronze der „Obstbrand aus Apfel und Quitte“, sowie erstmalig mit Urkunde und Medaille in Gold der „Quittenbrand“.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie HIER.

Ermäßigter Eintritt für Mitglieder

Beim diesjährigen Gartenmarkt „Faszination Garten“ vom 28. bis 29.09.2019 im Schloss Weingartsgreuth erhalten unsere Mitglieder – bei Vorlage ihres gültigen Mitgliedsausweises – eine Ermäßigung von EUR 2,00  auf den regulären Eintrittspreis (inkl. Parken) von EUR 10,00. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Entritt.

Weiterführende Informationen zum Gartenmarkt finden Sie HIER.

Ausflug zur Lias Grube

Im Rahmen des Ferienprogramms lädt unsere Jugendgruppe „Junges Gemüse“ am Dienstag, den 20. August 2019 ein zu einem Ausflug zur Umweltstation Lias Grube in Unterstürmig. Näheres dazu finden Sie in unseren bevorstehenden Veranstaltungen.

 

Aktions-Vorteile bei Medisport

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

Als Mitglieder(in) unseres Obst- und Gartenbauvereins erhalten Sie Aktions-Vorteile bei unserem neuen Kooperationspartner MediSport Zentrum. Weitere Informationen finden Sie in unseren Download Bereich oder klicken Sie HIER.

Ihr Obst- und Gartenbauverein Höchstadt a.d. Aisch und Umgebung e.V.

Einkaufsvorteile für Mitglieder

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

Als Mitglieder(in) unseres Obst- und Gartenbauvereins erhalten Sie Einkaufsvorteile bei ausgewählten Kooperationspartnern. Weitere Informationen finden Sie in unseren Download Bereich oder klicken Sie HIER.

Ihr Obst- und Gartenbauverein Höchstadt a.d. Aisch und Umgebung e.V.

Neuer Internetauftritt

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,
Liebe Gartenfreunde,

Wir haben unseren Internetauftritt neugestaltet und möchten Sie auf unserer neuen Homepage recht herzlich begrüßen. Für Anregungen und Änderungsvorschlägen sind wir dankbar und wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen.

Herbert Lawrenz, 1. Vorstand
Obst- und Gartenbauverein Höchstadt a.d. Aisch und Umgebung e.V.